Allgemeine Informationen ... für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Wir setzen uns bestmöglich für Sie und Ihre Belange ein. Erfolg bedingt auch hier eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Zur optimalen Mandatsbearbeitung sind wir daher auf Ihre Unterstützung angewiesen:

  1. Ihre juristischen Angelegenheiten bearbeiten wir stets unverzüglich, kompetent und in Ihrem Sinne. Sollten Sie hierbei dennoch Anlass zu Beanstandungen haben, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, damit wir direkt Abhilfe schaffen können.

  2. Beantworten Sie unserer Briefe und Fragen bitte umgehend! Erforderliche Unterlagen bzw. Formulare reichen Sie bitte jeweils schnellstmöglich und vollständig ein.

  3. Bekanntlich gelten bei juristischen Streitigkeiten – insbesondere vor Gericht – verbindliche Fristen, deren bloße Säumnis bereits zu erheblichen Rechtsnachteilen führen. Damit wir für Sie solche Fristabläufe überwachen bzw. beachten können, benötigen wir jeweils die maßgeblichen Daten und Unterlagen, aus denen sich solche Fristabläufe ergeben.
    Beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass einige gesetzliche Fristen nicht verlängerbar sind. Daher bitten wir Sie – in Ihrem eigenen Interesse – derartige Angelegenheiten nicht kurzfristig (erst) vor Fristablauf mitzuteilen!



  4. Unterrichten Sie uns bitte, wenn sich Ihre Adresse, Telefon- oder Faxnummer geändert hat, damit ohne Verzögerungen ständig eine Kontaktaufnahme mit Ihnen möglich ist.
    




  5. Unsere Mitarbeiterinnen sind ausgebildete Fachkräfte und direkt in der Materie. Sie helfen Ihnen gern bei Terminvereinbarungen, der Mitteilung von Anschriftänderungen, bei der Benennung von Zeugenadressen oder auch bei einfachen Sachstandsanfragen. Führen Sie Telefonate deshalb bitte soweit wie möglich direkt mit unseren Mitarbeiterinnen. So ersparen Sie sich Wartezeiten und vergebliche Versuche, Ihren Anwalt wegen dieser Angelegenheiten persönlich erreichen zu können.

  6. Jede Ihrer juristischen Angelegenheiten ist uns wichtig – hierfür nehmen wir uns selbstverständlich ausreichend Zeit, um alle wesentlichen Einzelheiten mit Ihnen persönlich zu erörtern bzw. gemeinsam mit Ihnen einen Prozesstermin vorzubereiten. Damit wir uns jeweils für Sie und Ihre Angelegenheit die erforderliche Zeit nehmen können, bitten wir Sie, solche Besprechungstermine stets frühzeitig zu vereinbaren.

  7. Kurze Besprechungen möchten wir mit Ihnen telefonisch erledigen. Wir sind zu diesem Zwecke grundsätzlich unter 05031 - 94 94 03 wie folgt für Sie zu erreichen: Montag - Freitag: 08:00 bis 13:00 Uhr und Montag, Dienstag und Donnerstag: 15:00 bis 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung. Außerhalb dieser Zeiten widmen wir uns der Sachbearbeitung, nehmen auswärtige Termine wahr oder genießen einfach unsere Freizeit. In der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr ist die Kanzlei geschlossen; Sie können uns dann nicht persönlich erreichen, jedoch per Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

 

 

 


Michael Gerhards
(Ihr) Rechtsanwalt

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten unserer Kanzlei.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die Lösungen für Ihre gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten – unabhängig davon, ob es um die Wahrung Ihrer Interessen als Privatperson oder Ihres Unternehmens geht. In allen Fragen des Familienrechts, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, bei Verkehrsunfallangelegenheiten, Verkehrsordnungswidrigkeiten und Bußgeldverfahren sowie beim Forderungseinzug/ Inkassomanagement stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auch außerhalb dieser Rechtsgebiete unterstützen wir Sie gern.

Schauen Sie sich in Ruhe um und lassen Sie sich beraten.